Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Mastertool Basisschulung

Thema Mastertool Basisschulung freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Zur Software: MasterTool ist ist ein Autorentool für alle hessischen Lehrkräfte, die es ermöglicht, interaktive Arbeitsblätter zu erstellen und fertige zu nutzen. Derzeit stehen allen Lehrkräften im Online-Portal der Hessischen Medienzentren rund 7000 ausgearbeitete Arbeitsblätter zur Verfügung. Zur Fortbildung: Die Lehrkräfte sollen in dieser Fortbildung alle unterrichtsrelevanten Möglichkeiten des Autorentools MasterTool kennenlernen.Die Schwerpunkte liegen dabei auf der methodischen Integration der bereits ausgearbeiteten Arbeitsblätter und der Veränderung hinsichtlich einer didaktischen Reduktion bzw. Erweiterung. Des weiteren stellt die Software MasterTool Werkzeuge zur Verfügung, welche die Arbeit am interaktiven Whiteboard erheblich erleichtern können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Die Teilnehmer/innen können interaktive Arbeitsblätter aus dem Online Portal der Medienzentren downloaden - Die Teilnehmer/innen können Nutzwerkübungen initiieren und auswerten - Die Teilnehmer/innen können bestehende Arbeitsblätter vorändern - Die Teilnehmer/innen können Lückentexte und Bild zu Bild Zuordnungen selbst erstellen

Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte (mehrere Schulen)
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Heike Anneliese Pfaff-Cimiotti
Schubertstr. 60 (H13)
35392 Gießen
Fon: 0641 4800-310 
Fax: 0641 4800-3450 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.GIESSEN@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: M@AUS-Medienzentrum Gießen-Vogelsberg Ansprechpartner: Peter Weißmüller
Dozentinnen/Dozenten Jochen Leeder
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 06.09.2017 14:00 bis 17:00
Kosten 0.00€
Ort M@AUS-Medienzentrum Gießen, Ursulum 18 a, 35396 Gießen
Veranstaltungsnummer 0137472720
Interne Veranstaltungsnummer 50908953

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0137472720) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.