Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Unterrichtsorganisation mit Microsoft OneNote

Thema Unterrichtsorganisation mit Microsoft OneNote freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das kostenfreie Programm OneNote gehört wie Word, Excel und Powerpoint zum Microsoft Office Standardpaket und ist bei vielen Lehrkräften zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Unterrichtsvorbereitung geworden. Das digitale Notizprogramm ermöglicht auf Windows- und Apple-Rechnern eine schnelle, aktuelle, nachhaltige und übersichtliche Unterrichtsvorbereitung. In dieser Fortbildung wird vermittelt, wie sich OneNote für die Unterrichtsvorbereitung und im Unterricht selbst nutzen lässt.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Nach Abschluss des Workshops können Sie: - Schuljahre, Klassen, Kurse und Unterrichtsstunden geordnet nach Fächern anlegen, - Unterrichtsmaterialien aus allen Quellen wie Arbeitsblätter, Bilder, Internetlinks oder Filme in jede beliebig angelegte Unterrichtsstunde einbinden und mit Unterrichtshinweisen versehen, - Ihre Aufzeichnungen sowohl im als auch nach dem Unterricht unkompliziert aktualisieren - Unterrichtseinheiten von externen Anbietern wie Hochschulen in Ihre eigene Unterrichtsplanung einbinden sowie -schulintern und schulübergreifend mit Kollegen gemeinsam Unterricht planen.

Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Berufliche Schulen, Gymnasium, Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Heike Anneliese Pfaff-Cimiotti
Schubertstr. 60 (H13)
35392 Gießen
Fon: 0641 4800-310 
Fax: 0641 4800-3450 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.GIESSEN@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: M@AUS-Medienzentrum Gießen-Vogelsberg Ansprechpartner: Jochen Leeder
Dozentinnen/Dozenten Jochen Leeder
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 30.08.2017 14:00 bis 17:00
Kosten 0.00€
Ort M@AUS-Medienzentrum Gießen, Ursulum 18 a, 35396 Gießen
Veranstaltungsnummer 0168495612
Interne Veranstaltungsnummer 50909222

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0168495612) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.