Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Einführung in die Lernsoftware Budenberg

Thema Einführung in die Lernsoftware Budenberg freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Durch den Einsatz des Lernprogramms Budenberg können Grund- und Förderschüler allgemein und insbesondere Grundschüler mit Lernproblemen mit einem hohem Maß an Differenzierung und Selbstständigkeit gezielt an Förderschwerpunkten aus den Bereichen Deutsch, Mathematik, Englisch und Sachkunde arbeiten. Hierdurch wird ein inklusiv orientierter Unterricht unterstützt, der dem Aufkommen und der Vergrößerung von Lernrückständen entgegen wirken kann. Die Vorteile des Programms sind unter anderem: - gezielte und kleinschrittige Ansteuerung von Fehlerschwerpunkten - hohe Wiederholungsfrequenz in den Aufgaben - motivierende optische Gestaltung , die ohne Reizüberflutung visuell und thematisch ist - Einsatz einzelner Übungen schon im Vorschulbereich - integrierte Hilfestellungen bei Fehlern - didaktisches Begleitmaterial zu den Übungen - Kopiervorlagen zu ausgewählten Übungen - behindertengerechte Bedienung - individuelle Zusammenstellung der Übungen - schriftliche Ergebnisprotokolle für die Lernfortschrittsbegleitung - Möglichkeit der Anwendung zu Hause durch die Schüler

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Durch die Fortbildung sollen die Teilnehmer dazu befähigt werden, das Programm in ihren Unterricht zu integrieren. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der Anwendung des Programms, den Voreinstellungen, der Menüführung der Übungen, ausgewählten Inhalten und der Ergebnissicherung. Darüber hinaus soll mit den Teilnehmern eine Kriterien-geleitete Auseinandersetzung mit der Qualität von Lernprogrammen erarbeitet werden.

Themenbereich Inklusion
Fächer/Berufsfelder Fächerübergreifend
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Heike Anneliese Pfaff-Cimiotti
Schubertstr. 60 (H13)
35392 Gießen
Fon: 0641 4800-310 
Fax: 0641 4800-3450 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.GIESSEN@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Anmeldeinformation: Anmeldung ausschließlich über das Mauszentrum Lauterbach Ines Wagner Tel.: 06641-9669-71 E-Mail: verleih-vb@mauszentrum.de Ansprechpartner: Peter Weißmüller
Dozentinnen/Dozenten Patrick-David Rumpf
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 05.09.2017 14:30 bis 17:30
Kosten 0.00€
Ort M@AUS-Medienzentrum Lauterbach, Am Eichberg 5 c/o Reinickendorfschule, 36341 Lauterbach
Veranstaltungsnummer 0178962802
Interne Veranstaltungsnummer 50909035

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178962802) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.