Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Waldpädagogik - den Wald mit allen Sinnen erleben

Thema Waldpädagogik - den Wald mit allen Sinnen erleben freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Diese Fortbildungsreihe will über persönliche Sinneseindrücke Interesse an der Natur wecken. Nicht die Menge des vermittelten Wissens, sondern die erlebten Erfahrungen mit möglichst vielen Sinnen sollen bei Ihnen bleibende Eindrücke erzielen und auf diese Weise längere Zeit nachwirken. Ein wesentlicher Aspekt dieser Fortbildung sind die unterschiedlichen Jahreszeiten, denen wir uns durch unterschiedliche Schwerpunkte auf verschiedenen Ebenen nähern:
Frühjahr: Keimung, Mythologie, Beginn.
Sommer: Wachstum, Fruchten, Ausdehnung, Verbreitung.
Herbst: Bodenbildung, kreatives Gestalten mit Farben und Formen, Fülle.
Winter: Ruhe bei Tieren und Pflanzen, Tiere im Wald, Konzentration.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Biologie, Fächerübergreifend, Sachunterricht
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte
Schulform(en) Grundschule, Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
LUGENA Natur und Bildung, erLebensraum, Umwelt, Geschichte und Natur
Elke Hochgesand
Fröbelstraße 82
35394 Gießen
Fon: 0641 / 20919893 
Fax:  
E-Mail: info@lugena.de
Leitung Elke Hochgesand
Dauer in Halbtagen 2
Abrufangebot Dieses Angebot kann von den Schulen beim Ansprechpartner abgerufen werden.
Kosten 80.00€
Ort Akademischer Forstgarten Gießen
Veranstaltungsnummer 0021592022
Interne Veranstaltungsnummer