Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Einsatz mobiler Endgeräte mit IServ

Thema Einsatz mobiler Endgeräte mit IServ freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Mobiles Internet und mobile Endgeräte haben das alltägliche Leben und die Lebenswelt unserer Schüler/innen verändert. Wir möchten Ihnen in dieser Fortbildung zeigen, wie Sie der geänderten Lebens- und Lernwelt, beginnend mit der entsprechenden Unterrichtsplanung zeitgemäß begegnen können. Anhand eines Medienrasters wird Ihnen demonstriert, wie Sie mit Iserv3 und den digitalen Medien aus dem Onlinebestand ihres Medienzentrums und modernen schülerzentrierten Unterricht gestalten können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Sie lernen die IServ3 App kennen - Sie können Dateien über Ihr Handy in IServ3 hoch- und herunterladen - Sie sind in der Lage die Online Plattform Ihres Medienzentrum zu bedienen - Sie können im Aufgabenbereich von Iserv3 einen Medienpool passend zur geplanten Unterrichtseinheit (Praxisphase) erstellen - Sie lernen die Kommunikationstools und Kollaborationstools in Iserv 3 kennen - Sie lernen weitere kollaborative Apps kennen, mit denen Sie schülerzentriert arbeiten können

Medienbildungskompetenzen Mediennutzung
Medien und Schulentwicklung
Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Heinz Walter Gabler
Schubertstr. 60 (H13)
35392 Gießen
Fon: 0641 4800-310 
Fax: 0641 4800-3250 
E-Mail: Fortbildung.ssa.giessen@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Kooperationspartner: Maus-Medienzentrum Gießen-Vogelsberg Ansprechpartner: Peter Weißmüller
Dozentinnen/Dozenten Jochen Leeder
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 03.04.2019 14:00 bis 17:00
Kosten 0,00€
Ort M@AUS-Medienzentrum Gießen, Ursulum 18 a, 35396 Gießen
Veranstaltungsnummer 0178950408
Interne Veranstaltungsnummer 50947999

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178950408) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.