Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Einführung in die Intelligenzdiagnostik mit dem neuen WISC-V

Thema Einführung in die Intelligenzdiagnostik mit dem neuen WISC-V freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Zunächst erfolgt eine Einführung in den Aufbau des neuen Intelligenztestes WISC-V. Einzelne (neue) Untertests werden vorgestellt, die Unterschiede zwischen WISC V und WISC IV werden herausgearbeitet. Anschließend erfolgt die Darstellung der Durchführung, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dann auch in Teilen erprobt werden kann. Das Vorgehen bei der Auswertung der Testergebnisse wird im Anschluss dargelegt und die Möglichkeiten der Interpretation der Testergebnisse werden thematisiert.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Tn sollen Einblick in Aufbau und Durchführung des neuen Intelligenztests WISC-V bekommen.

Themenbereich Qualifizierung für besondere Aufgaben und Leitungsaufgaben in der Bildungsverwaltung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulform(en) Alle Schulformen, Förderschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Heinz Walter Gabler
Schubertstr. 60 (H13)
35392 Gießen
Fon: 0641 4800-310 
Fax: 0641 4800-3450 
E-Mail: Fortbildung.SSA.Giessen@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Eigenanteil ist zu überweisen auf das Konto Name der Bank: Hess.Landesbank Kontoinhaber: Uni Gießen Verwendungszweck: Kostenstelle 10320273 Lehrer-Fobi, Name IBAN:DE 98500500000001006550 BIC:HELADEFF BIC:HELADEFF  Anmeldeinformation: barbara.klocke@erziehung.uni-giessen.de Ansprechpartner: Barbara Klocke
Dozentinnen/Dozenten Kristine Mende
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 17.02.2020 14:00 bis 17:00
Kosten 20.00€
Ort Uni Gießen Institut für Förderpädagogik, Karl-Glöckner-Str. 21 B und Inklusive Bildung, 35394 Gießen
Veranstaltungsnummer 0189409203
Interne Veranstaltungsnummer 51005974

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189409203) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.