Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Leistungsbewertung in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe - Auftaktveranstaltung

Thema Leistungsbewertung in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe - Auftaktveranstaltung freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Im Schulalltag bleibt oft zu wenig Zeit für den kollegialen Austausch über Leistungsbeurteilung - eine der wesentlichen Aufgaben des Lehrerhandelns. Durch die Initiation eines kollegialen Austauschs, der Arbeit an konkreten Fallbeispielen sowie anonymisierten Schülerprodukten werden Kriterien der Leistungsbewertung in aktuellen Prüfungsformaten der Q-Phase diskutiert und erarbeitet. Dabei nehmen wir insbesondere die Abiturprüfung in den Blick (Formulierung von Gutachten und Bewertungsmaßstäbe für mündliche Prüfungen). Möglichkeiten der Erfassung sonstiger Mitarbeit im Kursunterricht der gymnasialen Oberstufe, insbesondere in offenen, differenzierten und individualisierten Unterrichtsformen werden gemeinsam entwickelt. Dabei werden rechtliche Regelungen pädagogischer Leistungserfassung, - bewertung und -beurteilung in den verschiedenen Kontexten aufgezeigt.Das Fortbildungsangebot unterstützt die Berufseinsteiger dabei, ihre Beurteilungs- und der Bewertungsaufgabe in der Q-Phase transparent und verantwortungsbewusst auszuüben.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Lehrkräfte erfassen, beurteilen und bewerten Leistungen von Schülerinnen und Schülern in der gymnasialen Oberstufe auf der Grundlage transparenter Beurteilungs- und Bewertungsmaßstäbe und zeigen Perspektiven für das weitere Lernen auf.

Themenbereich Leistungsbewertungen, Abschlüsse, Gestaltung von Übergängen, Berufswahlvorbereitung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.), Gymnasium
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
Studienseminar Gymnasien Gießen
Wolfgang Schülting-Enkler
Schubertstraße 60
35392 Gießen
Fon: 0641/4800390 
Fax: 0641/4800399 
E-Mail: Poststelle.STS-GYM.GI@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Anmeldeinformation: Die Anmeldung erfolgt bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn über das Studienseminar für Gymnasien, Schubertstr. 60, 35392 Gießen, Telefon: 0641-4800-390, Mail: Poststelle.STS-GYM.GI@kultus.hessen.de Ansprechpartner: Tanja Pfuhl
Dozentinnen/Dozenten Tanja Pfuhl, Sabine Kettner
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 24.01.2019 14:30 bis 17:30
Kosten 0,00€
Ort LA Studienseminar Gymnasien Gießen, Schubertstr. 60 (Haus 15), 35392 Gießen
Veranstaltungsnummer 0189423901
Interne Veranstaltungsnummer 50961038

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189423901) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.