Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

WISC V- Fragen zu Durchführung, Auswertung und Interpretation des Tests

Thema WISC V- Fragen zu Durchführung, Auswertung und Interpretation des Tests freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Für Teilnehmer*innen mit Grundkenntnissen in der Durchführung und der Auswertung des WISC-V bietet sich in dieser Veranstaltung die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung Fragen zur Durchführung, Auswertung und Interpretation des Testes zu klären. Hier haben sie Gelegenheit, die Fragen, die sich bei der Durchführung des Testes ergeben haben anzusprechen und zu klären wie auch die Möglichkeiten der Interpretation von konkreten Testergebnissen aus der eigenen diagnostischen Praxis zu reflektieren.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können ihre Grundkenntnisse in der Intelligenzdiagnostik mit dem WISC vertiefen und erweitern.

Themenbereich Leistungsbewertungen, Abschlüsse, Gestaltung von Übergängen, Berufswahlvorbereitung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulform(en) Förderschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Heinz Walter Gabler
Schubertstr. 60 (H13)
35392 Gießen
Fon: 0641 4800-310 
Fax: 0641 4800-3250 
E-Mail: Fortbildung.ssa.giessen@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Eigenanteil ist zu überweisen auf das Konto Name der Bank: Hessische Landesbank Kontoinhaber: JLU Gießen Verwendungszweck :Kostenstelle 10320273 Lehrer-Fobi, Name des Teilnehmer IBAN: 98500500 0000 01006550 BIC:HELADEFF Anmeldeinformation: per Mail an: Barbara.Klocke@erziehung.uni-giessen.de Ansprechpartner: Barbara Klocke
Dozentinnen/Dozenten Kristine Mende
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 18.02.2019 14:00 bis 16:00
Kosten 15,00€
Ort Uni Gießen Institut für Förderpädagogik, Karl-Glöckner-Str. 21 B und Inklusive Bildung, 35394 Gießen
Veranstaltungsnummer 0189460701
Interne Veranstaltungsnummer 50966406

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189460701) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.