Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Beratende Tätigkeiten in der Schule - Grundlagenmodul

Thema Beratende Tätigkeiten in der Schule - Grundlagenmodul freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Die Fortbildung „Beratende Tätigkeiten– Grundlagenmodul" ist Teil einer Fortbildungsreihe auf der Grundlage eines hessenweit gültigen Curriculums. Sie ist speziell auf BFZ-Lehrkräfte zugeschnitten. In der Arbeit in sonderpädagogischen Beratungs- und Förderzentren erfährt die Beratung eine besondere Gewichtung. Die beraterischen Anforderungen an eine BFZ-Lehrkraft können vielschichtig und komplex sein. In dem Grundlagenmodul geht es inhaltlich um Fragen der Professionalität und Haltung in der beratenden Arbeit im BFZ sowie um Gesprächsführung und Auftragsklärung. Alle beratenden Tätigkeiten werden im Kontext der Auftragsklärung vorgestellt und die jeweils unterschiedlichen Rollen der BFZ Lehrerinnen und Lehrer erarbeitet. Weitere Aspekte der Fortbildung sind die Professionalität in Bezug auf die Übermittlung von Haltung und Gesprächsführung. Mit ihr sollen an bereits vorhandenen Kompetenzen und unterschiedliche Beratungserfahrungen angeschlossen werden. Inhalte sind - der Rahmen der BFZ-Arbeit - Beratungsansätze – theoretische Grundlagen beraterischen Handelns - Grundhaltungen in der Beratung - Gesprächsführungselemente - Auftragsklärung im Rahmen der BFZ-Arbeit

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Erkennen der Bedeutung des humanistischen Menschenbildes für Beratung Reflexion der eigenen Rolle als BFZ-Lehrkraft und Schärfung des dienstlichen Auftrags Unterstützung zur Analyse und zum Erkennen von Beratungsanforderungen Unterstützung zur professionellen Gestaltung von Beratungssituationen Unterstützung zur Entwicklung kooperativer Auftragsklärungen

Themenbereich Inklusion
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte (mehrere Schulen), Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulform(en) Förderschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Heinz Walter Gabler
Schubertstr. 60 (H13)
35392 Gießen
Fon: 0641 4800-310 
Fax: 0641 4800-3250 
E-Mail: Fortbildung.ssa.giessen@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Anmeldeinformation: Die Fortbildung umfasst eine Ganztags- und zwei Halbtagsveranstaltungen. Die Veranstaltung ist speziell für Lehrkräfte, die im BFZ tätig sind und Grundlagen in beratenden Tätigkeiten erwerben möchten, konzipiert. Ansprechpartner: Sebastian Mende
Dozentinnen/Dozenten Sebastian Mende
Dauer in Halbtagen 4
Zeitraum 26.02.2019 09:00 bis 20.03.2019 18:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Gießen, Schubertstr. 60 Haus 13, 35392 Gießen
Veranstaltungsnummer 0189500501
Interne Veranstaltungsnummer 50975322

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189500501) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.