Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Gießen

Das iPad in der Schule (iPad-Aufbaukurs)

Thema Das iPad in der Schule (iPad-Aufbaukurs) freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Tablets lassen sich in vielen Phasen des Unterrichts und im Schulalltag sinnvoll integrieren. In dieser Fortbildung lernen Sie vertiefte Schritte und weiterführende Funktionen am Beispiel des iPads kennen. Dazu gehören Apps, Tools, Unterrichtsbeispiele und Anwendungsszenarien, die Sie leicht in Ihrem Unterricht umsetzen können und die Ihren Schulalltag vereinfachen werden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Erleichterung des Schulalltags mit Bildungs-Apps wie Goodnotes, Klassenmappe und mehr
- Steuerung von Schüler*innen-iPads mit der App Classroom
- Kreative Schulprojekte mit Keynote, Clips und Pages erstellen
Portfolio Medienbildungskompetenz: · Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes · Mediennutzung · Medien und Schulentwicklung · Lehrerrolle und Personalentwicklung

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich Effektive Unterrichtsorganisation und Arbeitsplanung der Lehrkräfte (z.B. Umgang mit PC und neuen Medien)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis
Johannes Altmannsberger
Schubertstr. 60
35392 Gießen
Fon: 0641 20081-106 
Fax: 0641 20081-450 
E-Mail: Fortbildung.SSA.Giessen@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Kooperationspartner: M@AUS-Medienzentrum Gießen/Vogelsbergkreis   Ansprechpartner: Peter Weißmüller
Dozentinnen/Dozenten Dennis Juan Gonzalez y Rodriguez
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 31.03.2022 14:30 bis 17:30
Kosten 0.00€
Ort M@AUS-Medienzentrum Gießen, Ursulum 18 a, 35396 Gießen
Veranstaltungsnummer 0210417402
Interne Veranstaltungsnummer 51126320

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0210417402) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.